Arbeiten in der Hauptstadt

Karriere in Berlin

Trinavis firmiert jetzt unter Warth & Klein Grant Thornton

Die Berliner Niederlassung ist die wettbewerbsstarke Hauptstadtrepräsentanz von Warth & Klein Grant Thornton. Mit rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir damit zweitgrößte Niederlassung von Warth & Klein Grant Thornton in Deutschland.

 

Karrieremessen

Treffen Sie uns persönlich und informieren Sie sich über Einstiegsmöglichkeiten. Wir sind auf folgenden Karrieremessen:

uniContact 2019
19. November 2019 in Potsdam

Solveig Wickinger, Partner, Mitglied der Geschäftsbereichsleitung Tax, Steuerberaterin

Beschreiben Sie sich mit drei Hashtags.
#SteuerrechtmitLeidenschaft, #kommunikativ, #vollerEnergie

Was zeichnet die Arbeitsweise aus Ihrer Sicht in der Niederlassung Berlin aus?
Ganz klar unser Teamgeist. Ich persönlich schätze das Zusammenwirken unabhängig von Hierarchiestufen in kooperativen Arbeitsstrukturen. Wenn wir an Lösungen für unsere Mandanten arbeiten, dann können sich die Beteiligten mit ihren Stärken und vor allem Kreativität einbringen. Dabei versuchen wir immer pragmatisch am Problem zu arbeiten, ganz unter dem Motto: „Dies sind die Fragen und Herausforderungen – unser Lösungsvorschlag ist [.]“. Der gemeinsame Erfolg zählt!

Was treibt Sie neben der Arbeit momentan um?
Gerade im Sommer unternehme ich viel mit Familie und Freunden im Freien. Dabei suche ich auch immer wieder neue sportliche Herausforderungen – in diesem Jahr ist es das Wasserskifahren.

Yvonne Lieschke, Geprüfte Personalreferentin

Beschreib Dich mit drei Hashtags.
#F1girl, #GenerationY, #laufenmachtglücklich

Was gefällt Dir an Deiner Arbeit besonders?
Neben den abwechslungsreichen und fordernden Aufgaben ist darüber hinaus die Wertschätzung für die eigene Arbeit erwähnenswert. Ich habe am Berliner Standort eine offene Fehlerkultur kennengelernt. Änderungsvorschläge werden hier als Chance für Verbesserungen gesehen. Bemerkenswert ist zudem die Unterstützung und Hilfsbereitschaft der Kollegen untereinander. Die angenehme Arbeitsatmosphäre sowie viele Teamevents stärken das alltägliche Miteinander.

Was treibt Dich neben der Arbeit momentan um?
Als großer Formel 1 Fan verfolge ich jedes Rennen, und das sogar zu jeder Tages- und Nachtzeit. Einmal im Jahr bin ich definitiv auch live an der Rennstrecke. Eine weitere Leidenschaft ist das Laufen – ein guter Ausgleich zum Berufsalltag.

Welche Tipps kannst Du Bewerbern für den Auswahlprozess geben?
Sei Du selbst! Sei authentisch! Bei uns geht es nicht nur um fachliche Kompetenzen, sondern um das Gesamtpaket. Eine gesunde Mischung aus Begeisterung für Steuern und/oder Wirtschaftsprüfung sowie eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit solltest Du mitbringen. Wertschätzendes Auftreten mit Neugier und Wissbegierde sowie ein eigenes Interesse an den Entwicklungen der aktuellen Rechtsprechung sind uns wichtig. Empfehlen kann ich Jedem sich nicht wahllos zu bewerben, sondern sich vorab über die ausgeschriebene Stelle und das Unternehmen zu informieren.